Boogie, Swing & Rock 'n' Roll - Stufe 1

Erleben Sie die temperamentvollen, spritzigen Tanzhits der 50er Jahre - eine Richtung, die es wirklich in sich hat. In unseren Grundkursen lernen Sie die Grundschritte und einfache Variationen der Tänze Boogie Woogie und Rock`n`Roll kennen.   

Boogie Woogie ist eine veränderte, etwas vereinfachte Form des Lindy Hops und dem Jive sehr ähnlich. Seine Hoch-Zeit hatte der Boogie in den 1950er Jahren. Mit Elvis Presley und Bill Haley wurde die Rock`n`Roll Musik bei uns in Europa salonfähig und damit auch diese Art zu tanzen sehr populär. Rock`n`Roll in seiner Urform war nicht gesprungen, wurde aber schon in den 50`er Jahren akrobatisch getanzt. Keine Angst, in unseren Grund- und Aufbaukursen vermitteln wir noch keine Akrobatikelemente und die Damen bleiben am Boden.

Anmeldung nur paarweise möglich | Mindestteilnehmerzahl: 5 Paare
Bei den angegebenen Terminen handelt es sich jeweils um die erste Stunde. Der Tanzkurs findet danach immer wöchentlich zur gleichen Zeit statt. Während der bayrischen Schulferien pausieren unsere Tanzkurse.

 

  • Kursbezeichnung Kürzel Wochentag Beginn Uhrzeit Dauer Preis Buchung
  • Boogie & Rock`n`Roll – Stufe 1
    (BRb1)
    BRb1 Samstag 24.09.2022 17:00 - 17:50 5 x 50 Min. 60.00 € Anmelden
  • Boogie & Rock`n`Roll – Stufe 1
    (BRc1)
    BRc1 Samstag 08.10.2022 17:00 - 17:50 5 x 50 Min. 60.00 € Anmelden
  •  

    Boogie, Swing & Rock`n`Roll - Stufe 2 und 3

    In unseren Aufbaukursen präsentieren wir Ihnen weitere, attraktive Variationen des Boogie Woogie, Rock`n`Roll und Lindy Hop - dem wohl ursprünglichsten Swing Tanz - kennen. Entstanden ist der Swingklassiker in den großen Ballsälen der USA in den 1920er Jahren. Vorläufer waren Tänze wie Charleston, Jazz und Steppdance. Aus Lindy Hop haben sich später Jive, Boogie Woogie und Rock`n Roll entwickelt.